Kennenlernen

Arabisch leicht gelernt



Was lernst Du kennen?

  • Mohammed und Claudia im Unterricht
  • Einige Lektionen aus dem Hauptkurs
  • Das Konzept von "Arabisch leicht gelernt"
  • Unsere alternative Schrift - Einblick in die arabische Schrift
  •  Auf Arabisch von 0 - 10 zählen
  •  Vor allem verstehen und sprechen
     
  • Viele Sätze und Wörter, die Du sofort beim Kennenlernen anwenden kannst.
    Begrüßung, Vorstellung, nach dem Befinden fragen...


12 Lektionen

14 Quiz-Fragen

66 Minuten Unterricht

Kennenlern-Kurs



Verstehen und sprechen

Ziel der "Arabisch leicht gelernt"-Kurse ist es, zuerst Alltagsarabisch verstehen und sprechen zu lernen. Die Basis ist die Umgangssprache der Levant-Länder. Wir starten nicht mit Hocharabisch.


Arabisch schreiben

Wir beginnen mit der lateinischen Schrift und einigen besonderen Hilfen. Im Kennenlern-Kurs gibt es erste Berührungen mit der arabischen Schrift. Im Anfängerkurs wird die Schrift dann nach und nach eingeführt. Im gesamten Kurs werden beide Schriften verwendet.


Begrüßung arabisch

Nach dem ersten Kapitel bist Du bereits in der Lage, zu grüßen, nach dem Befinden und dem Namen zu fragen, Dich vorzustellen und vieles mehr.


Einstieg

Du möchtest die Grundlagen für den ersten Kontakt auf Arabisch auf leichte Weise lernen.

Aber Du bist Dir noch nicht sicher, ob Du über einen längeren Zeitraum arabisch lernen möchtest. Dann ist dieser Kennenlern-Kurs genau das Richtige.


12 Video-Lektionen

Der Kennenlern-Kurs enthält das gesamte Kapitel 1 und Auszüge aus Kapitel 2 und 3 aus dem Jahreskurs für Anfänger. In 12 Videolektionen lernst Du sofort die ersten Sätze zu sprechen und  zu verstehen. 


Exklusive Facebook-Gruppe

Du erhältst den Zugang zur exklusiven Facebook-Gruppe für Kursteilnehmer. Dort hast Du Gelegenheit für Fragen und zum Austausch.

Kennenlern-Angebot


17 €

statt 34 €


Stimmen der Kursteilnehmer*innen


marHaba Claudia, marHaba Mohammed,
nach den ersten Kapiteln schon Kaffee oder Tee mit oder ohne Milch bestellen zu können, das ist bei meinen Versuchen, Arabisch zu lernen, noch nie vorgekommen. Super!

Um die arabische Schrift zu lernen, besuchte ich -  damals noch selten angebotene – vhs-Kurse Arabisch1.
Bücher gab es keine oder schlechte und die Dozenten waren didaktisch unerfahren, so nahmen die Teilnehmerzahlen schwindsüchtig ab und ich kam über Kurs eins nicht hinaus. Die Schrift brachte ich mir nach einem Kinderbuch selbst bei. Mein letzter Kurs startete mit 11 Teilnehmerinnen – eine Fortsetzung gab es nicht s.o.  Kein Wunder, wenn der Dozent in der ersten Stunde das ganze Alphabet vorliest und dann auffordert, die Begrüßungen in arabischer Schrift zu lesen.

Euer Kurs „Arabisch-leicht-gelernt“ ist didaktisch ausgezeichnet, der Aufbau der Kapitel übersichtlich und abwechslungsreich, Schrift, Zahlen, Redewendungen zB Begrüßungen werden in kleinen Einheiten vorgetragen und geübt. Mir gefallen besonders Eure Gespräche - Frage und Antwort – und die Dialoge. Ein Lob der Lautschrift, sie ist verständlicher und einprägsamer als die im Wörterbuch. Manchmal übe ich mit syrischen Bekannten.

Keine schlechte Idee von jeder Übung einen Satz auswendig zu lernen – ich arbeite noch daran. Sicher eine gute Übung für meinen 76-jährigen Kopf.

Die Darbietung am Computer ist perfekt – und wunderbar, man kann jedes Kapitel wiederholen – wie war das mit den Zahlen…?
ma3 as-salama(t) 


Ich schätze an unserem Arabischkurs die lebensnahen Lektionen, die sich Mohammed für uns einfallen lässt. Sie bieten die Möglichkeit viel Alltagsvokabular zu lernen und haben aber auch immer einen grammatikalischen Schwerpunkt, wie z.B. Pluralbildung oder Steigerung oder wie man die Vergangenheit im Arabischen bildet. Mohammed hat eine freundlich motivierende Art und es macht Spaß bei ihm zu lernen. Persönlich finde ich es auch schön zu erleben, wie ich mit der Zeit ein Gefühl für diese Sprache bekomme.


Ich bin nach wie vor aktiv im Kurs und es macht mir viel Spaß. Ihr macht das wirklich prima!


Mein Interesse an der arabischen Sprache wurde geweckt, als ich meinen Mann kennenlernte, der gebürtig aus Marokko stammt. Damals habe ich mehrfach versucht, einen Zugang zur arabischen Sprache zu finden (Sprachlern-DVDs, VHS-Kurse, YouTube...), aber erst bei Mohammed hat es angefangen, richtig Spaß zu machen. Er schafft es, in lockerer und entspannter Atmosphäre Wortschatz, Grammatik und die richtige Aussprache zu vermitteln, und schenkt Einem immer wieder kleine Erfolgserlebnisse. Man merkt in jeder Stunde, dass er seine Arbeit liebt!!


Mein Mann ist Syrer (väterliche Seite); in Syrien geboren und aufgewachsen. Ich habe zwischen 2001 und 2010 einige tolle Urlaube dort verbracht, habe mich in Land und Kultur verliebt. Als ich von der Möglichkeit erfuhr, hier endlich der arabischen Sprache näher zu kommen, musste ich für mich die Gelegenheit nutzen.
Ich bin froh und dankbar über diese Möglichkeit, hätte nie gedacht, dass ich so viel davon profitieren kann!
In der eher kurzen Zeit (zweieinhalb Jahren- 1x die Woche) habe ich schon so viel gelernt! Ich kann z.B. Teile der Unterhaltung zwischen meinem Mann und seinen Brüdern verstehen.
Und was mich am meisten überrascht/begeistert, ist, dass ich leichter als erhofft lesen und schreiben lerne.

Mohammed findet jede Woche neue Themen, abwechslungsreich, manchmal aus der arabischen Kultur, manchmal aktuelle Themen. Kann ich nur empfehlen.


(Übersetzung aus dem Englischen durch Arabisch leicht gelernt)
"Mohammed besitzt die wirklich gute Begabung, die Lernmethoden seiner Schüler zu verstehen und nutzt diese, um Lektionen zu entwickeln, die ansprechend, einprägsam und ineinander greifend sind. Ich habe mit ihm seit einigen Monaten Arabisch gelernt, und es ist extrem einfach seinem eigenen romanisierten System zu folgen und es sich einzuprägen. Die Begabung für Sprachen, gepaart mit seiner freundlichen, unterhaltsamen Art, macht jede unserer Einzelsitzungen zu einer wirklich angenehmen Erfahrung."


"Was ich bis jetzt über Euren Kurs sagen kann: didaktisch ausgezeichnet, übersichtlich, erklärend, wiederholend, abwechselnd, sympatisch - ich kann immer wieder die einzelnen Kapitel nachhören!!!" 


(Übersetzung aus dem Englischen durch Arabisch leicht gelernt:)
„Mohammed ist ein engagierter und enthusiastischer Lehrer, dessen Leidenschaft für die arabische Sprache das Lernen mit ihm zu einem wahren Vergnügen macht. Er hat mir geholfen, mein Hocharabisch aufzufrischen und zu erweitern und mir gleichzeitig einen unvergleichlichen Einblick in die alltägliche levantinische Umgangssprache gegeben.“


Sichere dir jetzt das Kennenlern-Angebot


Häufige Fragen


Welches Arabisch wird unterrichtet?

Der Kurs ist auf der Levante-Umgangssprache aufgebaut - nach dem Konzept von Mohammed Alaabboud - Diese Alltagssprache ist dem Hocharabischen am nächsten und wird auch in anderen arabischen Ländern verstanden.

Muss ich als erstes die arabische Schrift lernen?

Nein, wir beginnen mit der lateinischen Schrift und einigen besonderen Hilfen. Die arabische Schrift lassen wir auch im Hauptkurs erst nach und nach einfließen.  Im Kennenlernkurs bekommst Du aber einen ersten Einblick in die Schrift.

Wieviel Zeit habe ich für den Kurs?

Der Kennenlern-Kurs ist von Anfang an komplett freigeschaltet. Die Lerngeschwindigkeit bestimmst Du selbst. 

Mohammed und Claudia



Lerne uns im Kurs kennen.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit zum freiwilligen
Austausch mit anderen Kursteilnehmern in der exklusiven
Facebookgruppe und die Möglichkeit dort Fragen zu stellen.
Direkt im Onlinekurs kannst Du 
ebenfalls bei der Lektion Deine Fragen stellen.

ahlan ua sahlan - herzlich willkommen